Nombeko Rhodesian Ridgebacks und Welpen
NOMBEKO rhodesian ridgebacks
Kennel VDH und FCI international registriert
our ridgebacks are bred with passion and respect, raised with experience
Nombeko Rhodesian Ridgeback Kennel
Rhodesian Ridgebacks
Nombeko Rhodesian Ridgeback ZuchtVDH und FCI
ridgebacks bred with passion and respect

Sie sind hier: Start > News > Stories


Story I - Trinkgewohnheiten 

Leben mit Ridgebacks

Teil 1 "Trinkgewohnheiten"

 

Unsere Ridgebacks haben so ihre Eigenarten beim Trinken entwickelt. Bevorzugt wird entweder fließendes Wasser oder vollkommen abgestandenes. Wassernäpfe haben bei uns nur Alibi-Funktion.

 

Im Sommer sind besonders begehrt:

  • Gießkannen
  • der Wasserschlauch im Garten
  • der Teich
  • Pfützen


früh übt sich

Ob Kaulquappen nahrhaft sind?

 

Ganzjähriger Favorit - und nur noch von den Hunden genutzt - war unser Bidet. Ich glaube, unsere Hunde meinen, das wäre eine speziell für Hunde entworfene Tränke.

 

Täglich durften wir mehrmals ins Bad laufen, damit unsere Hunde ihren Durst am Bidet stillen konnten. Besonders Chipo und Amboni machten sich lautstark bemerkbar, wenn sie trinken wollten, Bakima stand mitunter stoisch eine Stunde lang vor dem Bidet - bis jemand sie bemerkte oder sie aufgab.
(Anm. im neuen Haus gbt es kein Bidet)